Archive | TV RSS for this section

Vorführung „Can´t be silent“ und Filmgespräch in Anwesenheit der Regisseurin

Kommenden Mittwoch kommt der Film „Can´t be silent“ über die Flüchtlingsband „The Refugees“ nach Stuttgart ins Delphi Kino. Er wird hier nur am 13. November ab 19:30 Uhr gezeigt!


Sie sind angekommen und doch noch immer auf der Flucht. Sie sind Sänger, Musiker, Rapper und doch Ausgeschlossene und Abgeschobene. Mit ihrer Musik bringen sie Tausende von Menschen zusammen und sind doch selbst nicht berechtigt, den nächstliegenden Bezirk zu betreten. Nuri (Dagestan), Jacques (Elfenbeinküste), Hosain (Afghanistan), Sam (Gambia) und Revelino Elfenbeinküste) haben ihr Land verlassen auf der Suche nach einer neuen Heimat, die vielleicht Deutschland ist. Isoliert in Heimen und zum Stillstand verurteilt, leben sie einen schockierenden Flüchtlingsalltag.

Doch da ist Heinz Ratz. Er hat 80 Flüchtlingsunterkünfte in Deutschland besucht und dort Musiker von Weltklasseformat gefunden. Seine Combo „Strom & Wasser“ wurde kurzerhand durch ein „feat. The Refugees“ erweitert und begeisterte auf einer großen Deutschland-Tournee ein riesiges Publikum. Wir begleiten Heinz Ratz und die Refugees bei dem Versuch, sich von ihren verordneten Plätzen zu lösen – durch die so simple wie machtvolle Geste, die eigene Stimme zu erheben.

„Die Fluchtgeschichten, sind dramatisch, die Flüchtlinge moderne Helden, wie Odysseus.“ taz

„Ein Fanal gegen die fragwürdige Flüchtlingspolitik Deutschlands.“ Programmkino.de

„Der Film führt unsentimental, aber mitunter sehr berührend vor, welche persönlichen Dramen sich alltäglich unbeachtet von der Öffentlichkeit abspielen. Und er gibt Flüchtlingen eine kraftvolle Stimme.“ (dradio kultur)

„Sehenswerte Dokumentation“ (Tagesspiegel)

Angst vor Fremden
Mit der Flüchtlings-Band „The Refugees“ in Hellersdorf

Beitrag in aspekte/ZDF

Can´t Be Silent wurde auf dem Internationalen Filmfest Emden-Norderney mit dem vom DGB gestifteten Publikumspreis ausgezeichnet!

Flüchtlinge auf den Barrikaden | ZurSacheBW/SWR-Beitrag

Flüchtlinge auf den Barrikaden | ZurSacheBW/SWR-Beitrag


„Seit über einer Woche belagern Flüchtlinge die Straße vor dem Integrationsministerium in Stuttgart. Die Asylbewerber fordern Bargeld statt Gutscheine.“
– aus Zur Sache Baden-Württemberg! | 25.7.2013 | 20.15 Uhr | 5:29 min